Harfenunterricht

Für den Harfenunterricht ist keinesfalls ein großes Instrument erforderlich. Es genügt eine Hakenharfe mit 28-34 Saiten, die zunächst gemietet werden kann. Für Kinder gibt es in fast allen Größen die passende Harfe.

Das Erlernen der Harfe ist ähnlich wie das des Klaviers: Zwei verschiedene Notensysteme müssen geübt werden. Für die rechte Hand ist die Melodie im Violinschlüssel notiert, für die linke Hand die Begleitung im Bassschlüssel. Eine korrekte Handhaltung ist für das Saitenspiel unbedingt erforderlich! Darauf aufbauend kann dann die Koordination der rechten und linken Hand gelernt werden.

Besonders reizvoll ist bei der Harfe das Ensemblespiel, das heisst, mehrere Harfen spielen gleichzeitig.

Kind spielt Hafe  korrekte Haltung an der Harfe  Kinderhände an der Harfe